Rhythmische Sportgymnastik

Training

Probetraining und Schnuppertraining 
Dienstag 16.00 bis 18.00 Uhr 
Alfred-Berg-Sporthalle


Bitte anmelden bei Jana Dartmann
Tel. 0157-58861309

Organisation und Informationen:
Ursula Sohlenkamp
Tel.: 02304 - 17 290
E-Mail: ulla. sohlenkamp@gmx.de

Verantwortliche Trainerin:
Swetlana Dehn
0157/58861309

Rhythmische Sportgymnastik (RSG) in der Schwerter Turnerschaft 1868 e. V

Die Rhythmische Sportgymnastik gibt es seit über 45 Jahren in der Schwerter Turnerschaft.

Seit dem 1. Januar 1979 besteht - ohne Unterbrechung - der Landesleistungsstützpunkt Rhythmische Sportgymnastik des Westfälischen Turnerbundes in Schwerte. Dieser Landesleistungsstützpunkt Schwerte wurde vom Landessportbund - NRW als Stützpunkt für die RSG im Westfälischen Turnerbund anerkannt.

Seit dieser Zeit besteht auch - in Abstimmung mit dem zuständigen Ministerium des Landes NRW - die gute Zusammenarbeit mit den heimischen Schulen (Grundschulen, Gymnasien, Realschulen), die vom LSB als TS-TF-Projekte (Talentsichtung und Talentförder-Projekte) eingerichtet wurden. Damit aber nicht genug:

Seit dem 1.1.2007 wurde der RSG Schwerte das Prädikat DTB Turn- Talentschule vom Deutschen Turnerbund (DTB) verliehen. (http://www.turn-talentschule.de)

Das Leistungsprinzip ist bis heute in der RSG des Vereins konsequent durchgehalten worden.

Über 40 deutsche Meistertitel wurden in vielen Alterklassen geholt und auch heute gibt es Bundeskader- und Landeskadergymnastinnen im Verein.

Aber es gibt auch Trainingsgruppen mit gemäßigterem Ansprüchen, die diese schöne Sportart betreiben wollen.

Die Leistungsgymnastinnen nehmen järhlich an Gaumeisterschaften, Westfälischen Meisterschaften, Deutschen Meisterschaften, Deutschland-Cup und DTB Turn-Talentschul-Pokal teil und besuchen auch mehrere Turniere und Freundschaftswettkämpfe.

Die erfolgreiche und kontinuierliche Nachwuchsarbeit in der RSG wurde 1992 und 2007 mit dem "Grünen Band" der Dresdner Bank ausgezeichnet, einer Auszeichnung die jährlich vom Deutschen Turnerbund nur 1x je Sportart national verliehen wird.

Der guten Arbeit der Trainerinnen, insbesondere der kontinuierlichen Arbeit von Ursula Sohlenkamp, ist es zu verdanken, dass die Schwerter Turnerschaft auch nach so vielen Jahren immer wieder neue Talente für die RSG aufbaut.


Dem aktuellen Landeskader (D-Kader) des Westfälischen Turnerbundes 2019 gehören an:

Anastasia Barabanow | Jahrgang 2010

Mira Urich | Jahrgang 2010

Olivia Nicole Ligaj | Jahrgang 2009

Diana Markus | Jahrgang 2009

Karolin Esaulow | Jahrgang 2009

Alexandra Marquardt | Jahrgang 2008

Margarita Ebel | Jahrgang 2006

Elisabeth Ebel | Jahrgang 2003


Dem Kader des Deutschen Turnerbundes 2017 gehören an:
Michelle Schewalje | Jahrgang 2002 C-Kader DTB 

Trainerinnen in der RSG:

1. Ursula Sohlenkamp
Leitung und Koordination
(Internationale Kampfrichterin, DTB-Kampfrichterin, Trainer-A-DTB,
Dipl. Sportlehrerin, Landesfachwirtin RSG im WTB (Westfälischen Turnerbund))

2. Swetlana Dehn
DTB-Kampfrichterin, Kampfrichterverantworliche im WTB (Westfälischer Turnerbund)
Sportlehrerin, Trainer-B-DTB, Verantwortliche Trainerin im Verein

3. Julia Rehbruch
DTB-Kampfrichterin, Trainerin-B-DTB

4. Alisa Ulfovich
Trainer-C, Kampfrichter-B (WTB)

5. Jana Dartmann
Trainer-C, Kampfrichter-B (WTB), Gaufachwartin (Hellweg-Märkischer Turngau)

6. Michelle Schewalje 
Trainer-C


Training Anfänger: 

4 bis 6 Jahre | dienstags: 16:00 - 18:00 Uhr
ab 7 Jahre | mittwochs: 16:00 - 18:00 Uhr

Fortgeschrittene / Leistungsgruppe: auf Anfrage

Sporthalle:
Alfred-Berg-Sporthalle, Schwerte

Unterrichtsinhalte:
Tanz, Ballett, Handgerätearbeit mit Seil, Reifen, Ball, Keulen, Band,
Haltungsschulung, Choreograpien mit und ohne Handgerät mit Musik, Shows für Sportveranstaltungen (auf Anfrage)

Anfragen an:  
Ursula Sohlenkamp
Tel: 02304 - 17290      
ulla.sohlenkamp@gmx.de